Gastbeiträge vom Netzwerk: Die Blogwichtelaktion

Texttreff-BlogwichtelaktionSeit Anfang Dezember und noch bis 24. Dezember 2012 läuft im Texttreff, dem Netzwerk wortstarker Frauen, die Blogwichtelaktion. Dabei schreiben sich die Teilnehmerinnen gegenseitig Gastbeiträge für ihre Blogs. Ich nehme dieses Jahr zum ersten Mal teil*. Das Ganze funktioniert wie beim adventlichen Wichteln: Die Teilnehmerinnen und Blogs werden ausgelost, dann einigen sich Blogbetreiberin und Schreiberin auf Thema, Tonalität und Länge des Beitrags und natürlich das Veröffentlichungsdatum. Und schon gibt es viele neue Blogbeiträge aus dem Netzwerk.

Viele Vorteile für Blogbetreiberinnen, Texterinnen und ihr Netzwerk:

  • Neue Blickwinkel: Das eigene Blogthema wird durch die Gastbeiträge mal in einem anderen Blickwinkel und Zusammenhang betrachtet.
  • Know-How: Gäste können außerdem ein Spezialwissen einbringen, das die Themen der Blogbetreiberin ergänzt.
  • Eine Prise Salz: Die Gastautorinnen bringen natürlich ihren persönlichen Schreib-Stil mit, was immer eine Bereicherung und "Würze" für den eigenen Blog darstellt.
  • Kennenlernen: Die zeitlich begrenzte Aktion ist eine praktische Gelegenheit, um mit Netzwerk-Teilnehmerinnen direkt in Kontakt zu treten.
  • Öffentlichkeit: Die Blogwichtelaktion wird im Netzwerk verlinkt und kann darüber hinaus über die Blogs und weitere soziale Medien veröffentlicht werden. Die Leser der verschiedenen Blogs lernen auf diese Weise auch andere Blogs kennen, die für sie interessant sein können. Und Blogbetreiberinnen sprechen damit vielleicht neue Leser an. Nicht zuletzt erhält auch das Netzwerk durch die verschiedenen Links immer wieder neu Aufmerksamkeit.

Was für eine Bandbreite an Themen die vielfältigen Gastbeiträge abdecken, zeigen bereits die ersten Blogwichtel-Beiträge der diesjährigen Aktion. Ich empfehle Interessenten, bis 24. Dezember öfter mal den Texttreff-Blog aufzusuchen, um dort die Links zu den neuesten Beiträgen zu finden.

 

----------

*Meinen ersten Beitrag, ein Brief an meine Romanhelden, schrieb ich am Nikolaustag für das Bodenlosz-Archiv. In meinem zweiten Beitrag mache ich mir im Traduteca-Übersetzer-Blog Gedanken über den Babelfisch.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

JSN Corsa template designed by JoomlaShine.com